Internationale Tennis Akademie für alle Altersstufen

Wiesenstrasse 8, Schlieren 8592, Switzerland

Programmbeschreibung

Es ist ein Aufbauprogramm für diejenigen, die ihr Spiel auf ein höheres Niveau bringen und ihr Ranking verbessern wollen. Das Programm deckt systematisch alle Komponenten ab, die für ihr Spiel wichtig sind und besteht aus vier Wettkampf-Aufbauphasen. Jede von den Phasen enthält eine detaillierte und geplante Ablaufplanung.

Phasen

- Das Hauptziel von Phase 1 ist, den Kindern spezifische Tennisfertigkeiten in Bezug auf grundlegende sportliche Fähigkeiten aus anderen Sportarten zu vermitteln, die sich direkt auf die Entwicklung eines Spielers auswirken und letztendlich seinem Tennisspiel zugutekommen.
- Erlernen der Bewegungstechniken auf dem Platz, die wichtige und grundlegende motorische Eigenschaften sind. Sind diese in diesem Alter noch nicht entwickelt, ist es für den Spieler schwierig sein volles Potenzial zu erreichen.
- Technisch - das Spiel wird auf einem höheren Niveau und Tempo ausgeübt und gefördert, wobei die mentale Stärke durch Training und Übungen verbessert wird.
- Einführung in Taktik und Strategie

Das Programm Phase 1 nennen wir „High Performance“ (Hochleistung). Es vermittelt den Spielerinnen und Spielern eine solide Basis, auf der eine erfolgreiche Tenniskarriere aufgebaut werden kann. Die Leidenschaft zum Tennis wird vom ersten Tag an gefördert, und es werden Kompetenzen in der Selbstorganisation und der sportlichen Laufbahnorganisation vermittelt und gefördert. Wir haben ein übergreifendes Ziel: das grösste Potenzial im Tennis zu erreichen. Dies wird durch ein Konzept erreicht, bei dem jeder Spieler-in eine eigene, auf ihn/sie zugeschnittene Trainingsgruppe eingeteilt ist und beim Wettkampftraining mit anderen Spielern mit ähnlichen Leistungs- und Spielstärken zusammenarbeitet.

Das Modul deckt die Geschicklichkeits- und Fertigkeitskomponenten, Prüfen der Kernkompetenzen, Übungen und das Protokollieren des Leistungsstandes ab.

Dieses Programm ermöglicht es unseren Spielern/-innen, sich von jungen Nachwuchsspielern/-innen zu hervorragenden Tennisspielern zu entwickeln und in den Profisport einzusteigen.
- Das Hauptziel von Phase 2 ist die Weiterentwicklung und Festigung aller Techniken, wobei zwei kritische Phasen in der körperlichen Entwicklung berücksichtigt werden: die Ausdauer und die Kraft der Spieler, die vom Reifegrad und nicht vom Lebensalter abhängt.
- Spieler, die diese Phase 2 verpassen, haben es schwer ihr volles Potenzial zu erreichen.
- Die mentalen Aspekte werden durch tägliches Training und Situationen auf dem Platz stark gefördert und gelehrt, wobei der Fokus auf der Beherrschung aller taktischen Elemente und Strategien liegt.
- Phase 2 ist die Zeit, in der die Spieler einen bestimmten Spielstil finden und annehmen, mit dem sie auf dem Platz dominieren.

Wir haben die Phase 2 „Excellence“ (Spitzenleistung) genannt, die dieselbe Vision wie das „High Performance“-Programm verfolgt, jedoch eine andere Lehr- und Trainingsmethode anwendet, um erfolgreich zu sein. Das „Excellence“-Programm ist ausgerichtet auf alle Leistungsstufen und soll dem einzelnen Spieler-in die Möglichkeiten geben, der beste Tennisspieler zu sein, der er/sie sein kann. Das Programm berücksichtigt die Vereinbarkeit zwischen Tennistraining und Schule, Beruf und Freizeit. Führende Tennistrainer der Bozovic Tennis Academy entwerfen und setzen ein individuelles Tennistraining für jeden Spieler/-in um. Das anfängliche Spielerprofil bildet die Grundlage für das laufende Training und die Entwicklung des Spielers in Bezug auf die physischen, technischen und psychologischen Aspekte in seinem Spiel. In Phase 2 werden die Fortschritte des Spielers regelmässig eingestuft, so dass die Entwicklung des Spielers stets gefördert und kontinuierlich beobachtet wird.
- Das Hauptziel der Phase 3 ist die Optimierung und Maximierung von Fitness, individuellen Kompetenzen und Leistung. Technik, Taktik, physische und mentale Bestandteile müssen auf einem hohen Niveau sein.
- Individuelles Training mit hoher Belastung, Tennisfertigkeiten werden mit mehr Wettkampf- und Situationstraining durchgeführt, der Schwerpunkt liegt auf der Kontrolle von Emotionen, dem Aufbau von Selbstvertrauen und Konzentration.
- Besonderes Augenmerk liegt auf der optimalen Vorbereitung und der Formgebung des Trainings und des Wettkampfs.
- Detail- und Zeitplanung

Wir nennen Phase 3 „Erfahrungsprogramm“. Es ist Weltklasse-Tennistraining für internationale und nationale Tennisspieler. Unser umfassendes Programm integriert technologiegestützte Methodik mit ganzheitlichen Ansätzen, um Verbesserung in allen Aspekten des Tennisspiels zu erzielen, einschliesslich körperlicher, technischer und mentaler Bausteine.
- Die letzte Phase der Spielervorbereitung, in der es das Ziel ist, die körperliche Fitness und die individuellen Fähigkeiten sowie das Spiel selbst zu optimieren.
- Die Leistungsfähigkeit der Spieler ist aufgebaut und finalisiert. Die Spieler-innen werden trainiert, um bei grossen Wettkämpfen ihr Bestes zu geben.
- Das Training zeichnet sich durch eine hohe Belastung, ein vergleichsweise grosses Leistungsvolumen mit regelmässigen Ruhephasen aus.

Phase 4 nennen wir „Spezialprogramm“, das so aufgebaut ist, dass es ein spezifisches Training hinsichtlich Tennistechniken, körperlicher und mentaler Fitness bietet. Tennisspieler haben die Möglichkeit, ihre Stärken zu nutzen und ihre Schwächen zu verbessern, um sich zu Spitzensportlern in der Profi-Tennisarena zu entwickeln.